Kompaktseminar zum Thema Luftrecht nach EU-Verordnung 748/2012

Luftfahrtbetriebe sollten im Luftrecht stets auf dem neuesten Stand sein und geltende Gesetzestexte kennen. Die EU-Verordnung Nr. 748/2012 stellt eine Neufassung der technischen Anforderungen für die Erteilung von Lufttüchtigkeits- und Umweltzeugnissen für Luftfahrzeuge vor. In diesem Kompakt-Seminar frischen die Teilnehmer an einem Tag ihr Wissen über das Luftrecht speziell in der Anwendung bei Ihrem Unternehmen auf.

Inhalt:

  • Luftrecht im Überblick – Wer wendet welches Luftrecht an?
  • EU-Verordnung 748/2012 – Inhalt und Struktur
  • Entwicklungsbetrieb nach Part 21J
  • Herstellungsbetrieb nach Part 21G
  • Lufttüchtigkeitszeugnisse
  • Zulassung gemäß Europäischer Technischer Standardzulassung (ETSO)
  • Reparaturen
  • Wirksamkeitsüberprüfung

Dauer / Termine:

  • 1 Tag / Termine nach Vereinbarung

Wer sollte teilnehmen?

  • Mitarbeiter im Bereich Luftfahrtprodukte (Maximal 15 Teilnehmer pro Termin)

Voraussetzungen:

  • keine

Abschluss:

  • Teilnahmebescheinigung

Zurück

© All rights reserved