Management­systeme

Managementsysteme sind unternehmensinterne Prozesse, Abläufe und Vorgaben, die entsprechend einer Managementsystemnorm erstellt werden. Managementsysteme ermöglichen es Unternehmen, Abläufe zu optimieren und zu wiederholsicheren Prozessen zu gelangen.

In der heute stark ausgeprägten industriellen Arbeitsteilung und Auslagerung der Herstellung von Vorprodukten ist es für die Kundenunternehmen zudem ein Ausweis für ein entwickeltes, zuverlässiges und kostenorientiertes Unternehmen. Die einzelnen Normen, nach denen Managementsysteme zertifiziert werden, bilden dabei die Schwerpunkte der Branchen oder spezifischen Anforderungen (z. B. Umweltmanagement) ab.

Entsprechend der neu eingeführten High-Level-Structure können verschiedene Managementsystemanforderungen in ein Managementsystem integriert werden. Beispielsweise entspricht der Beschaffungsprozess sowohl der ISO 9001 sowie der ISO 14001.

© All rights reserved